Nachhaltigkeit als Leitbild

„Nachhaltigkeit“ ist eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Der Begriff umfasst – so das Verständnis der UN-Konferenz für Umwelt & Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 – die Bereiche Ökologie, Ökonomie und Sozialverträglichkeit.

Nachhaltigkeit ist ein ganzheitlicher Begriff – es geht darum, ein komplexes System zu berücksichtigen und alle Prozesse im Unternehmen so anzupassen, dass sie diesen Verflechtungen Rechnung tragen.

Nach unserem Verständnis von Nachhaltigkeit reicht es daher nicht aus, Einzelaspekte wie Mülltrennung oder die Verwendung energiesparender Geräte umzusetzen: Wir sind täglich neu gefordert, verantwortungsvoll zu konsumieren und unsere Welt lebenswerter zu gestalten.

Wesentliche Ansätze für nachhaltige Wertschöpfung sind für uns:

  • konsequenter Umweltschutz – von der Produktion bis zur Entsorgung
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen
  • werteorientiertes und faires Miteinander mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Partnern